Episoden

Aus der Praxis / 15. Januar 2018

Inkontinenz wirkt sich sehr auf die Lebensqualität aus. Das Problem ist tabuisiert, aber es betrifft nicht nur eine Minderheit. Was hilft im Alltag?

Aus der Praxis / 1. Januar 2018

Eine Anämie ist der Mangel an roten Blutkörperchen und Blutfarbstoff. Die Ursache zu finden kann eine diagnostische Herausforderung darstellen.

Aus der Praxis / 18. Dezember 2017

Ursula Frenger und Anke Neumann zeigen, wie man mit Nebenwirkungen der Brustkrebs-Therapie umgehen kann, um Wohlbefinden und Lebensqualität zu verbessern.

Aus der Praxis / 4. Dezember 2017

Kopf hoch, sagen wir. Nicht unterkriegen lassen. Aber was, wenn die Kraft dafür fehlt? Mit Dr. Herald Hopf, Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie.

Aus der Praxis / 20. November 2017

Schlucken ist ein komplexer Mechanismus, an dem viele Muskelgruppen beteiligt sind. Was sorgt eigentlich dafür, dass die Nahrung im Magen bleibt? Und was passiert, wenn nicht?

Aus der Praxis / 6. November 2017

Wenn ich mal muss, meldet sich mein Körper. Aber was, wenn diese Funktion durcheinandergerät? Mit Dr. Thorsten Unglaube, Leiter des Beckenbodenzentrums.

Aus der Praxis / 25. Oktober 2017

Eltern wissen intuitiv, wie sie mit ihrem Kind umgehen sollten, werden aber häufig von anderen Meinungen beeinflusst. Was fördert eine sichere Bindung?

Aus der Praxis / 9. Oktober 2017

Im Krankenhaus sind viele Menschen mit Lebensfragen konfrontiert. Der Pastor, Seelsorger und Psycho-Onkologe Gerhard Menn ist für diese Menschen da.

Aus der Praxis / 25. September 2017

Die Zöliakie ist eine lebenslange Darmerkrankung. PD Dr. Carsten Büning erläutert Merkmale & Therapiemöglichkeiten dieser und weiterer weizenabhängiger Erkrankungen.