Episode

Diagnose Darmkrebs

Mit über 70.000 Neuerkrankungen im Jahr ist Darmkrebs eine der häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland.
Durch neue schonende Operationsverfahren ist heute in vielen Fällen eine vollständige Heilung möglich. In manchen Erkrankungsstadien ist eine unterstützende Chemotherapie oder Strahlentherapie nötig. Ein künstlicher Darmausgang kann aber fast immer vermieden werden.
Herr Dr. Scherer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Erkrankungen des Darms und informiert in seinem Vortrag über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten von Erkrankungen des Darms. Wichtig ist, bei der Diagnose Darmkrebs Ruhe zu bewahren und Schritt für Schritt gemeinsam mit erfahrenen Ärzten das Problem zu lösen.
Denn die gute Nachricht ist: Darmkrebs ist heilbar!

9 AUFRUFE Teilen 0

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!