Episoden

Aus der Praxis / 26. März 2018

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es heute für Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane? Was ist mit dem Kinderwunsch? Mit Dr. Florian Müller.

Aus der Praxis / 12. März 2018

Bei manchen Krankheiten wird das Gleichgewicht im Darm so gestört, dass die Darmflora nicht mehr richtig funktioniert. Hilft eine Stuhltransplantation? Mit Dr. Robert Wentrup.

Aus der Praxis / 12. Februar 2018

Da Kränkungen das Individuum in seinem Innersten treffen, erleben wir sie als Generalangriff auf das gesamte Ich. Was hilft in so einer Situation? Vortrag von Dr. Dr. Gerd Ludescher.

Aus der Praxis / 29. Januar 2018

Ab wann sprechen Mediziner von einer Angsterkrankung, wie entsteht blockierende Angst und welche Wege gibt es, dem Teufelskreis zu entrinnen? Vortrag von Dr. Herald Hopf.

Aus der Praxis / 15. Januar 2018

Inkontinenz wirkt sich sehr auf die Lebensqualität aus. Das Problem ist tabuisiert, aber es betrifft nicht nur eine Minderheit. Votrag von Michał Tuscher.

Aus der Praxis / 1. Januar 2018

Eine Anämie ist der Mangel an roten Blutkörperchen und Blutfarbstoff. Die Ursache zu finden kann eine diagnostische Herausforderung darstellen. Vortrag von Dr. med. Enno Gentz.

Aus der Praxis / 18. Dezember 2017

Ursula Frenger und Anke Neumann zeigen, wie man mit Nebenwirkungen der Brustkrebs-Therapie umgehen kann, um Wohlbefinden und Lebensqualität zu verbessern.

Aus der Praxis / 4. Dezember 2017

Kopf hoch, sagen wir. Nicht unterkriegen lassen. Aber was, wenn die Kraft dafür fehlt? Mit Dr. Herald Hopf, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Aus der Praxis / 20. November 2017

Schlucken ist ein komplexer Mechanismus, an dem viele Muskelgruppen beteiligt sind. Was sorgt eigentlich dafür, dass die Nahrung im Magen bleibt? Mit PD Dr. Ingo Leister.