Episoden

Aus der Praxis / 4. Dezember 2017

Kopf hoch, sagen wir. Nicht unterkriegen lassen. Aber was, wenn die Kraft dafür fehlt? Mit Dr. Herald Hopf, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Aus der Praxis / 20. November 2017

Schlucken ist ein komplexer Mechanismus, an dem viele Muskelgruppen beteiligt sind. Was sorgt eigentlich dafür, dass die Nahrung im Magen bleibt? Mit PD Dr. Ingo Leister.

Aus der Praxis / 6. November 2017

Wenn ich mal muss, meldet sich mein Körper. Aber was, wenn diese Funktion durcheinandergerät? Mit Dr. Thorsten Unglaube, Leiter des Beckenbodenzentrums.

Aus der Praxis / 9. Oktober 2017

Im Krankenhaus sind viele Menschen mit Lebensfragen konfrontiert. Der Pastor, Seelsorger und Psycho-Onkologe Gerhard Menn ist für diese Menschen da.

Aus der Praxis / 11. September 2017

Es gibt immer einen neuen Hype, eine neue Methode, um den Kilos den Kampf anzusagen. Warum ist das so? Und wie macht man es richtig und vernünftig? Mit Dr. Dr. Gerd Ludescher.

Aus der Praxis / 14. August 2017

Ohne Gelenke gibt es keine Bewegung. Zum Glück tun sie in vielen Fällen ein Leben lang klaglos ihren Dienst. Was passiert aber, wenn sie entzündet sind? Mit Dr. Martin Lautenbach.

Aus der Praxis / 17. Juli 2017

Untersuchungen, schlimme Diagnosen, Ausgeliefertsein. Angst, im Krankenhaus ein steter Begleiter. Aber muss das so sein? Mit Dr. Michael Volland, Leiter Angstfreies Krankenhaus.

Aus der Praxis / 3. Juli 2017

Dr. Barbara Brückner, Chefärztin Brustzentrum und Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, und Ursula Frenger, Breast-Care-Nurse, sprechen über das Leben mit Brustkrebs.

Aus der Praxis / 19. Juni 2017

Klein sind sie, unsichtbar, und mitunter sehr gefährlich: Keime und Erreger. Muss ich mich schützen? Mit Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow, Chefarzt des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin.